Ballschule

Was ist Ballschule ?  Das Konzept der Ballschule hat sich in Deutschland in den letzten Jahren etabliert. Die Kinder werden an die Bedeutung von Bewegungen herangeführt. Dadurch werden  koordinative (werfen, fangen, prellen, rollen, balancieren, schlagen, schießen, jonglieren, Gruppenspiele, usw ), taktische und technische Fähigkeiten   gefördert. Eine Spezialisierung auf eine bestimmte  Sportart findet nicht statt. 

Ziele: • Spaß an körperlicher Aktivität • Grundkompetenzen für das Ballspielen erlernen • Körperschulung • Spielend die Fitness  trainieren • Teamgeist entwickeln und erleben. 

                                   Ausgebildete Ballschultrainer/in  lehren 

                                   in kleinen Gruppen von max. 8 Kindern. 

 

     Astrid


                                                                        Download   für    

                                                                    Ausschreibung und                                                                        Anmeldeformular

Download
Ballschule 24.12.21_0001.jpg
JPG Bild 2.0 MB